Angebote für Unternehmen

Seit vielen Jahren entwickle ich spezielle Konzepte für Unternehmen, die ich inhaltlich an den entsprechenden Bedarf anpasse. Dabei stütze ich mich auf meinen reichen praktischen Erfahrungsschatz genauso, wie auf mein komplexes theoretisches Wissen.

Im Vorgespräch oder auch direkt vor Ort erfasse ich gemeinsam mit den Kunden die Herausforderungen und die Spezifik der jeweiligen Situation. Es entstehen Trainings und Seminare, die genau die Bedürfnisse und Besonderheiten der gewünschten Entwicklung oder Veränderung erfassen. Dadurch sind spezifische individuelle Wachstumsprozesse möglich. Manchmal sind diese Prozesse für einen kürzeren Zeitraum vorgesehen, in anderen Fällen können diese sich über mehrere Jahre entwickeln. Gern vertiefe ich Inhalte auch über Aufbauseminare und Coachings oder entwickle die inhaltliche Methodik für Fragebögen, Selbsttests, Zeitungen, Übungssets oder digitale Lernmedien. In der methodischen Unterstützung ist meine Herangehensweise getragen von wissenschaftlichen Grundlagen, die durch kreative Prozesse eine breite Herangehensweise an Lernprozesse möglich macht. Die Weiterentwicklung Ihres Unternehmens ist somit einerseits höchst fundiert und serös und darf andererseits Spaß machen.
Ich unterstütze Firmen natürlich auch in Coachingprozessen.

"Vorträge"

Seit 2019 biete ich verschiedene Vorträge an. Besonders gern unterstütze ich Frauennetzwerke und Unternehmen, die Frauen in der Wirtschaft stärken. Hier die aktuellen Themen:



"Das belebte Leben / Vortragslesung - Lesungsvortrag"

Was ist uns im Leben wirklich wichtig? Warum kann ein Schritt zurück ein Schritt nach vorn sein? Wie ist es möglich, nach einem kompletten Zusammenbruch stärker als zuvor zu sein? Ist das Leben ein Geschenk? Was kann ein Pferd einem Menschen beibringen? Dies alles sind Fragen, denen Wiebke Wiedeck auf den Grund geht. Offen und beherzt findet die Autorin in Asche Gold, in Problemen Lösungen, in Dunkelheit Licht. Wo wohnt die Hoffnung? In uns selbst!
Wiebke Wiedeck stellt in dieser Vortrags-Lesung ihr autobiographisches Sachbuch "Das belebte Leben" vor, welches Ende September 2019 erschienen ist.
Mit diesem Buch möchte sie ihre Zuhörerinnen und Leserinnen ermutigen, den Weg ins eigene Ich zu finden.
Die Autorin lädt uns ein, sie auf einem spannenden und bewegenden Weg zu begleiten. Sie erzählt Geschichten über neue Werte, Hinfallen, Aufstehen, Geduld, Angst, Achtsamkeit, Gefühle, Umgang mit Krisen und Tod. Sie lässt uns teilhaben an verblüffenden und philosophischen Erkenntnissen über das Leben und unsere Aufgabe darin.
Als Sängerin/Texterin und Darstellerin stand Wiebke Wiedeck erfolgreich auf vielen großen Bühnen im In- und Ausland. Seit 2005 arbeitet die Autorin als Coach und Trainerin. Sie schult einzelne Menschen, Gruppen, Paare, Führungskräfte, bis hin zu ganzen Firmen.
In diesem Buch zeigt sie uns, dass es immer einen Ausweg geben kann, wenn wir bereit sind, unsere Augen und unser Herz zu öffnen.
Wiebke Wiedeck hat im Zusammenhang mit diesem Buch den Wiedeck Verlag eröffnet, der die Themen Emotionale Intelligenz, Selbstbestimmtheit, Gleichberechtigung, Tierschutz, Umweltschutz auf dem Buchmarkt platzieren wird. Eine zukunftsfähige Gesellschaft ist das Herzensanliegen dieses Verlages.
(Diese Lesung kann auch als musikalische Lesung durchgeführt werden.)



"Wirtschaft braucht Weiblichkeit!"

Viele Psychologische Studien besagen, dass Emotionale Intelligenz glücklicher macht, als kognitive Intelligenz. Doch inwiefern spielt Emotionale Intelligenz im "Business - Alltag" eine Rolle? Und beeinflusst sie Führung positiv? Gerne wird Frauen die "emotionale Rolle" in Unternehmen zugeschoben. Und oft scheint ihnen gerade ihre Empathie und Emotionalität im Wege zu stehen.
Seit über 13 Jahren arbeite Wiebke Wiedeck als Coach, Trainerin und Beraterin mit Menschen, davon sind ca. 98 % Frauen. Ca. 5500 Frauen hat Wiebke Wiedeck in Persönlichkeitsprozessen begleitet. All diese Frauen haben sich in Seminaren reflektiert, haben sich in Coachings weiterentwickelt, haben sich hinterfragt und an sich gearbeitet.
Viele dieser Frauen fanden sich fehlbar und schwach. Viele dieser Frauen stellten sich selbst in Frage. Sie nahmen sich mit ihren persönlichen Bedürfnissen und ihrer beruflichen Karriere für Familie und Partner zurück.
Alle diese Frauen hatten hohe emotionale Kompetenzen, hohe Bindungsfähigkeiten und die Fähigkeit, sich selbst hintenanzustellen. Und doch sind die Frauen in unserer Gesellschaft und in der Wirtschaft das "schwache" Geschlecht. In Firmen und Familien werden Frauen immer wieder in ihre Schranken verwiesen und es wird ihnen vermittelt, dass sie nicht genügen, falsch sind und nicht ausreichend kompetent.
Dieser Vortrag ist ein Credo an die Kraft der Frauen, die uns im Alltäglichen und in der Wirtschaft ständig begegnet, aber vollkommen untergeht und kaum Wertschätzung erhält. Es geht um Frauen, um ihre Kraft, ihre Stärke und deren Bedeutung für die Zukunft. Es geht um Empathie, um innen und außen, um Gefühle und Business, Zielorientiertheit, Klarheit und Muster, die uns in Frauen immer noch einengen. Und es geht um unsere Entscheidung, uns von ihnen zu befreien.



"Narzissmus - zwischen Spinnennetz und Explosionsgefahr"

Mit ihrem Charisma können Narzissten ganze Unternehmen mitreißen. Doch hinter der blendenden Fassade verbirgt sich oft ein schwieriger Chef oder Kollege. Mitarbeiter/innen fühlen sich oft manipuliert einerseits und andererseits besteht eine schwelende Gefahr, dass Situationen eskalieren. Narzissten finden sehr schnell unsere Knöpfe, die sie drücken müssen, um uns zu verletzen. Sprechen wir sie daraufhin an, verstehen sie überhaupt nicht, was unser Problem ist. Sie schaffen es, uns zu vermitteln, dass WIR falsch sind und pflügen erfolgreich eine Schneise durch ganze Menschengruppen auf ihrem Weg nach oben. Was können wir tun, wenn wir es mit Narzissmus zu tun haben?
Dieser Vortrag erklärt das Persönlichkeitsmodell von Narzissten. Wenn wir verstehen, wie diese Menschen ticken, können wir gut bei uns bleiben und uns auch schützen. Außerdem lernen Sie Strategien kennen, wie Sie den Umgang mit Narzissten gestalten können. Privat oder im Business.


"Unter Druck erfolgreich sein"

Dauernde Erreichbarkeit, Change Situationen, persönliche Lebensplanung, Krisen, Digitalisierung, die damit verbundene Reizüberflutung und Aufgabenverdichtungen sind Themen, die niemandem fremd sind. Diese Entwicklung erfordert auch eine Weiterentwicklung der Kompetenzen der Menschen, um mit den erhöhten Anforderungen umgehen zu können. Auch unter Druck erfolgreich zu sein und dabei gesund zu bleiben ist eine Herausforderung gerade für die "Generation Y". Der Grundstein dafür liegt in der Emotionalen Kompetenz eines jeden Einzelnen, um nicht nur in Krisen zentriert und klar zu bleiben und sinnvolle Lösungsstrategien entwickeln zu können.
Als Kernfrage steht im Raum: Was ist für mich überhaupt Erfolg? Wie definiere ich mich und mein Leben? Was ist mir wirklich wichtig? Wie finde ich meinen eigenen Weg? Vertraue ich meiner Inneren Stimme?
Dies ist ein Impulsvortrag zu neuen Werten, zu den Themen Selbstbestimmtheit und Positionierung, bis hin zu den Gedanken, eine zukunftsfähige Gesellschaft mitgestalten zu können - nein, sogar zu müssen.