Angebote für Unternehmen

Seit vielen Jahren entwickle ich spezielle Konzepte für Unternehmen, die ich inhaltlich an den entsprechenden Bedarf anpasse. Dabei stütze ich mich auf meinen reichen praktischen Erfahrungsschatz genauso, wie auf mein komplexes theoretisches Wissen.

Im Vorgespräch oder auch direkt vor Ort erfasse ich gemeinsam mit den Kunden die Herausforderungen und die Spezifik der jeweiligen Situation. Es entstehen Trainings und Seminare, die genau die Bedürfnisse und Besonderheiten der gewünschten Entwicklung oder Veränderung erfassen. Dadurch sind spezifische individuelle Wachstumsprozesse möglich. Manchmal sind diese Prozesse für einen kürzeren Zeitraum vorgesehen, in anderen Fällen können diese sich über mehrere Jahre entwickeln. Gern vertiefe ich Inhalte auch über Aufbauseminare und Coachings oder entwickle die inhaltliche Methodik für Fragebögen, Selbsttests, Zeitungen, Übungssets oder digitale Lernmedien. In der methodischen Unterstützung ist meine Herangehensweise getragen von wissenschaftlichen Grundlagen, die durch kreative Prozesse eine breite Herangehensweise an Lernprozesse möglich macht. Die Weiterentwicklung Ihres Unternehmens ist somit einerseits höchst fundiert und serös und darf andererseits Spaß machen.
Ich unterstütze Firmen natürlich auch in Coachingprozessen.

"Der richtige Ton"

Um die Möglichkeiten der menschlichen Stimme wirklich komplex nutzen zu können, ist ein ganzheitlicher Blick auf  Zusammenhänge wichtig. Stimmklang, Atmung und Artikulation bedingen und beeinflussen sich. Die Wahrnehmung dieser Verbindungen ermöglicht letztlich, Anspannung und entsprechende stimmliche Reaktionen spürbar zu machen und aufzulösen.

Eine sichere und zentrierte persönliche Präsentationskompetenz ist das Ziel dieses Seminars.

 

Das Besondere: Dieses Seminar hat Coachingcharakter. Die einzelnen Teilnehmer/innen erhalten persönlichkeitsspezifische Tipps und Übungen, um ihre Stimme und ihre gesamte nonverbale Kommunikation jederzeit persönlichkeitsunterstützend einsetzen zu können.

 

- "Frauen kommunizieren anders?!" - ein Seminar nur für Frauen

Oft wird diskutiert, ob es "männliche" und "weibliche" Kommunikationsarten gibt. Dieses Thema wird reflektiert und die TN lernen ihre eigenen Kommunikationskompetenzen speziell als Frauen kennen. Sie erkennen genderspezifische Unterschiede in der nonverbalen Kommunikation und erlangen auf diesem Gebiet Sicherheit. Die Bedeutung und der Umgang mit genderspezifischer Emotionalität wird thematisiert.

 

Das Besondere: Die TN finden Zugang zu ihren ureigenen Kompetenzen, um klar, stringent und trotzdem emphatisch zu kommunizieren.

 

"Auf dem Weg zu mir selbst"

Druck, dauernde Erreichbarkeit, Changesituationen, persönliche Lebensplanung, Krisen, Digitalisierung, die damit verbundene Reizüberflutung und Aufgabenverdichtungen sind Themen, die niemandem fremd sind. Diese Entwicklung erfordert auch eine Weiterentwicklung der Kompetenzen der Menschen, um mit den erhöhten Anforderungen umgehen zu können. Auch unter Druck erfolgreich zu sein und dabei gesund zu bleiben ist das Ziel dieses Seminares. Der Grundstein dafür liegt in der Emotionalen Kompetenz der TN, um nicht nur in Krisen zentriert und klar zu bleiben und sinnvolle Lösungsstrategien entwickeln zu können.

 

Das Besondere: In diesem Seminar werden durch die Techniken des Katathymen Bildererlebens Störfelder des Unterbewusstseins aufgedeckt und persönlichkeitsspezifische Ressourcen aktiviert.

 

 

- "Ab morgen hört man(n) mir zu" /Grundlagenseminar und Follow-Up - ein Seminar nur für Frauen

 

Gemischte Teams bringen bessere Ergebnisse. Daher ist es wichtig, dass sich alle Beteiligten überzeugend einbringen können. Nicht immer werden Frauen in überwiegend männlichen Teams gehört. Deshalb werden die TN in diesem Seminar stark gemacht in ihrer ureigensten Präsentationskompetenz. Die richtige Atemtechnik und Artikulation, Durchsetzungskraft in Stimme und Stimmklang, Optimierung der fraulichen Stimmlage, Körpersprache und Überzeugungskraft sind genauso Thema, wie das Erkennen von Präsentationsblockaden.

 

Das Besondere: Dieses Seminar ist Bestandteil eines Blended- Learning- Konzeptes. Die Teilnehmerinnen erhalten im Nachgang der Veranstaltung wöchentlich, in einem Zeitraum von sechs Wochen, Audio-Dateien, um die Übungen, die im Training vorgestellt und geübt werden, nachhaltig in den Alltag integrieren zu können. Pro Audio-Datei sind nur wenige Minuten Zeit einzurechnen.

 

- "Ich fass es nicht!"Auch unter Druck konstruktiv kommunizieren

 

In emotional aufgeladenen und schwierigen Situationen geht es schnell heiß her. Hier die Ruhe zu bewahren und umsichtig zu agieren, ist eine echte Kunst. Wir sagen schnell Dinge, die wir im Nachhinein bereuen oder wir enden in ohnmächtiger Sprachlosigkeit. In diesem stark praxisorientierten Seminar geht es darum, konstruktiv wirksam Kommunikation UND Gefühle vereinen zu können. So werden die eigenen Interessen berücksichtigt und gleichzeitig die Beziehungsqualität zu den Gesprächspartnern verbessert.

 

Das Besondere: Theoretischer Input wird mit Körperwahrnehmungsübungen unterstützt. Dabei werden Körperanker gesetzt, die im Hinblick auf Nachhaltigkeit erheblich höheren Nutzen erzielen, als rein kognitive Methodiken, die den Körper nicht mit einbeziehen


"Der Konflikt mit dem Konflikt"...Nie wieder sprachlos sein

 

Konflikte gehören zum Leben. Und doch wollen wir sie vermeiden. Warum? Stecken in ihnen nicht unglaubliche Wachstumschancen, die es miteinander zu ergreifen gilt? Oft entziehen sich Menschen Konflikten, weil sie nie gelernt haben, wie sie damit umgehen können. Die Angst vor ihren eigenen Gefühlen übermannt sie und sie sind sich oftmals nicht sicher, wie Konfliktlösung überhaupt aussehen kann. Doch, die Globalisierung dieser Welt braucht dringend Konfliktkompetenzen. Diese lernen die Teilnehmer in diesem Seminar auf interaktive Art und Weise.

 

Das Besondere: In diesem interaktiven Seminar erlangen die TN nicht nur Kompetenzen, um in einem Konflikt weitestgehend gelassen zu bleiben, sondern sie verstehen auch die Chancen, die es in einem Konflikt zu entdecken gilt.


Nehmen Sie hier Kontakt auf.