Empowerment – Coaching für Frauen

Wiebke Wiedeck

Coaching für Frauen ist mehr als nur meine Berufung; es ist meine Leidenschaft. Mit einer umfangreichen Erfahrung in der Arbeit mit über 5.000 Klientinnen in Themen der Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheit, bin ich spezialisiert auf die einzigartigen Herausforderungen, die Frauen im Berufs- und Privatleben begegnen. Als Mutter zweier Söhne, Unternehmerin und Frau, die ihren eigenen, nicht immer einfachen Weg gemeistert hat, bringe ich sowohl breites theoretisches Know-how als auch wertvolles Erfahrungswissen in meine Coachings ein.

In meinen Coachings für Frauen stehen Sie im Mittelpunkt. Ich biete wissenschaftlich fundierte und individuell zugeschnittene Methoden, um Sie dabei zu unterstützen, Ihre inneren Stärken und Fähigkeiten zu erkennen und einzusetzen. Meine Arbeitsweise ist integrativ und interdisziplinär, was bedeutet, dass ich flexibel zwischen verschiedenen Rollen und Methoden wechseln kann, um den Bedürfnissen meiner Klient*innen am besten zu entsprechen. Mit meinen vielfältigen Aus- und Weiterbildungen begleite ich Frauen durch unterschiedlichste Lebenssituationen und Herausforderungen: sei es die Auflösung und Integration von Traumata, Probleme in der Sexualität, der Aufbruch in neue Lebensabschnitte, Krankheit, Biographiearbeit, Psychosomatische Beschwerden, die Entscheidung für oder gegen Kinder, die Vereinbarkeit von Karriere und Familie, bei Trennung und/oder Neuanfang, oder auch in den Wechseljahren als Phase des Wandels.

Empathie, Humor, Klarheit und Lösungsorientierung sind die Eckpfeiler meiner Arbeit. Darüber hinaus schätzen meine Klientinnen besonders die Tiefe der Prozesse und meinen vielfältigen Methodenkoffer. Ich biete auch Unterstützung, wenn erforderlich, Paarberatung an, um Sie in weiteren Lebensbereichen zu unterstützen.

Ihre Zufriedenheit ist für mich das absolute Entwicklungsziel, und die Vertraulichkeit des Coaching-Prozesses ist selbstverständlich. Wenn Sie bereit sind, Ihr Leben aktiv zu gestalten und sich Ihren Herausforderungen als Frau in einer sicheren, unterstützenden Umgebung zu stellen, dann nehmen Sie sehr gern Kontakt zu mir auf. Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem ganz persönlichen Weg zu begleiten.

Referenz:
Wiebke Wiedeck hat mir in kurzer Zeit mehr geholfen, als jahrelange Therapien, die ich wiederholt absolvieren musste. Es ist ihr gelungen, die unterschiedlichen theoretischen und praktischen Therapie- und Coachingmethoden miteinander zu kombinieren und zu verbinden. Schon nach wenigen Sitzungen ging es mir deutlich besser, ich habe nicht nur mich besser verstanden, ich habe das geschafft, was mir sehr lange nicht gelungen ist – ich habe mehr Verständnis für mich aufbringen können. Dadurch hat sich mein Alltag spürbar und anhaltend verbessert. Für ihre professionelle, empathische und vertrauensvolle Begleitung bin ich Wiebke Wiedeck sehr dankbar. Rückblickend betrachte ich es als ein Geschenk, Sie kennengelernt und mit ihr gearbeitet zu haben.
Svitlana Nagel

Persönliche Entwicklung und Selbstwahrnehmung:

  1. Mind-Set-Analyse: Um Glaubenssätze und Selbstbild zu verstehen und gegebenenfalls zu verändern.
  2. Traumasensible Biographiearbeit: Für die Aufarbeitung und Integration prägender oder belastender Lebensereignisse.
  3. Ist-Soll-Zustandsanalyse: Um die Differenz zwischen dem aktuellen Zustand und den Zielen klar zu definieren.
  4. Umgang mit toxischen oder belastenden Beziehungen: Strategien und Methoden zur Identifikation, Bewältigung und Distanzierung von emotional oder mental schädlichen Beziehungen im privaten oder beruflichen Umfeld. Ziel ist es, die eigene emotionale Gesundheit zu schützen und eine fundierte Entscheidung über den weiteren Verlauf der Beziehung zu treffen.
  5. Klärung ungünstiger Beziehungen zu den eigenen Eltern: Wir arbeiten gemeinsam an der Aufklärung und Verbesserung schwieriger Eltern-Dynamiken, um Ihnen einen gesünderen, selbstbestimmten Umgang mit Ihren Eltern zu ermöglichen.

 Kommunikation und Konfliktlösung:

  1. Transaktionsanalyse und Innere Antreiber: Zum besseren Verständnis der eigenen Kommunikations-, und Persönlichkeitsmuster.
  2. Konfliktmanagement und Konfliktkreis: Methoden zur Konfliktbewältigung und -lösung.
  3. SAGES – Gesprächsleitfaden für Konfliktsituationen: Strukturierte Anleitung für schwierige Gespräche.

Emotionaler Fokus:

  1. Aufstellungen: Zur Veranschaulichung und Lösung von inneren oder äußeren Konflikten.
  2. Imagination und Katathymes Bildererleben: Für emotionale Verarbeitung und Verankerung.
  3. Metaebene, Dramadreieck: Zur Identifizierung emotionaler Fallen in Beziehungen.
  4. Unterstützung bei Depression, Erschöpfung, Trauer, Hoffnungslosigkeit: Ich biete Ihnen empathische Begleitung und konkrete Methoden, um mit emotionalen Tiefphasen umzugehen und neue Perspektiven für Ihr Leben zu entwickeln.
  5. Lebenssinn finden und leben: Durch gezielte Reflexion und Übungen helfe ich Ihnen, Ihre persönlichen Werte und Ziele zu erkennen, um einen tieferen Sinn in Ihrem Leben zu finden und diesen aktiv zu gestalten.

Abgrenzung und Selbstsorge:

  1. Abgrenzungsübungen und Übungen zum „Nein“-Sagen: Zur Stärkung der eigenen Grenzen.
  2. MSBR- und Achtsamkeitstechniken: Zur Stressreduktion und Förderung von Achtsamkeit.
  3. Vorbeugung von Burn-out und Selbstausbeutung: Methoden zur Selbstsorge.

Beruf und Work-Life-Balance:

  1. Methoden aus der Positiven Psychologie für die Entwicklung von Planungs-, Koordinierungs-, Delegierungs-, und Entscheidungstechniken: Zur Effizienzsteigerung im Beruf.
  2. Auflösung von Genderthematiken: Bewusstsein und Auflösung gesellschaftlich erwarteter Rollenmuster.
  3. Kooperatives Handeln in emotional schwierigen Situationen: Für innere Klarheit im Job und Privat

Lebensgestaltung und Natur:

  1. Coaching in der Natur: Die Kraft der Natur als Spiegel und Ressource für persönliche Entfaltung nutzen.
  2. Lebensgestaltung: Methoden zur bewussten Ausrichtung des Lebens nach den eigenen Werten und Zielen.

 Zusätzliche Angebote:

Paarberatung: Bei Bedarf unterstütze ich Klientinnen auch im Rahmen der Paarberatung.

  1. Rollenspiele: Zur Simulation und Übung von realen Situationen.
  2. Tagtraumtechniken: Für die kreative Lösungsfindung und Ressourcenaktivierung
  3. Umgang mit Stressoren: Strategien zur Stressbewältigung.
  4. Satzaufstellung: Erkennen und Auflösen von blockierenden Mustern
  5. Einsatz von Kreativtechniken: Um aus gewohnten Denkmustern auszubrechen und neue Perspektiven zu eröffnen, integriere ich verschiedene Kreativtechniken in den Coaching-Prozess. Diese Methoden fördern nicht nur Ihre Problemlösungsfähigkeiten, sondern auch Ihre Innovationskraft, indem sie Raum für intuitives Denken und freie Assoziation schaffen.

Diese Liste ist flexibel und wird individuell auf die Bedürfnisse jeder Klientin abgestimmt.

Empowerment-Ansatz: Ich bin der Überzeugung, dass jede Frau das Potenzial hat, in persönlichen und professionellen Kontexten erfolgreich zu sein. Durch den Empowerment-Ansatz ermächtige ich meine Klientinnen, selbstbestimmt Entscheidungen zu treffen, ihre individuellen Fähigkeiten zu erkennen und zu nutzen sowie gesellschaftlichen Normen und Erwartungen selbstbewusst zu begegnen.

Geschlechtsspezifische Sensibilität: Ich berücksichtige die besonderen Herausforderungen und Bedürfnisse von Frauen in verschiedenen Lebensphasen, sei es bei Karriereplanung, Familienbildung oder der Bewältigung geschlechtsspezifischer Stereotypen und Erwartungen.

Narrative Methoden: Die persönliche Geschichte jeder Frau ist einzigartig und prägt ihre Identität. Narrative Methoden können dazu beitragen, diese Geschichten zu erkunden und neu zu interpretieren, um Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeit zu stärken.

Transgenerationale Ansätze: Ich unterstütze Frauen dabei, bewusste Entscheidungen über ihre Rollen in der Familie, im Beruf und in der Gesellschaft zu treffen. Dabei beleuchten wir, wie generationenübergreifende Muster und Erwartungen das aktuelle Erleben und Verhalten beeinflussen können.

Systemik: Ich sehe jede Frau als Teil eines komplexen Systems, sei es beruflich oder privat. Wir arbeiten gezielt an den spezifischen Herausforderungen und Chancen, die sich für Frauen ergeben, um nachhaltige Veränderungen in beiden Kontexten zu ermöglichen.

Erweiterter Lösungsorientierter Ansatz für Frauen: Ich kombiniere lösungsorientierte Methoden mit Ursachenforschung, um Frauen in spezifischen Lebensphasen oder Herausforderungen gezielt zu unterstützen. Sobald die Ursache klar ist, fokussieren wir auf lösungsorientierte Strategien, die es meinen Klientinnen ermöglichen, ihre Ziele effektiv zu erreichen.

Konstruktivistischer Ansatz: Ich sehe meine Klientinnen als Expertinnen ihrer eigenen Lebenssituationen. Im Coaching fördere ich die Selbstbestimmung und Autonomie von Frauen, um ihnen zu helfen, ihre individuellen Herausforderungen zu bewältigen. Die Verantwortung für den Prozess liegt bei mir, während die Klientin die Expertin für ihre eigene Entwicklung bleibt.

Gesprächsführung nach Carl Rogers: Dieser humanistische Ansatz betont die Wichtigkeit von Zuhören, Empathie und Authentizität im Coaching-Prozess mit Frauen. Ich biete einen sicheren Raum, in dem Frauen ihre individuellen Ressourcen und Potenziale voll entfalten können.

Selbstmanagement/Selbstfürsorge: Effektives Selbstmanagement ist für viele Frauen der Schlüssel zur Balance von Beruf und Privatleben. Ich fokussiere auf die bewusste Aktivierung persönlicher und sozialer Ressourcen, um Frauen dabei zu unterstützen, sich selbst optimal zu steuern und für sich zu sorgen.

Holistischer Ansatz: Ich setze auf einen ganzheitlichen Ansatz, der besonders auf die einzigartigen Herausforderungen und Bedürfnisse von Frauen abgestimmt ist—sei es physisch, emotional, mental oder sozial. Dies ermöglicht mir, ein maßgeschneidertes Coaching-Erlebnis zu bieten, das die gesamte Lebenssituation der Frau berücksichtigt.

Dokumentierte Prozessbegleitung für Frauen: Ich dokumentiere wichtige Entwicklungsschritte und Reflexionen, wobei ich besonderen Wert auf Themen lege, die Frauen häufig betreffen, wie Work-Life-Balance oder Selbstwert. Fotoprotokolle und schriftliche Zusammenfassungen fördern Ihre Selbstreflexion.

Individuelle Lernressourcen für Frauen: Ich empfehle speziell auf Frauen ausgerichtete Literatur, Videos und Audiodateien, um das Lernerlebnis zu vertiefen und weibliche Selbstständigkeit zu fördern. 

Sensibles und Interaktives Feedback: Ich pflege eine vertrauensvolle Feedbackkultur, die den Raum für Empathie, Persönlichkeitsentwicklung, Achtsamkeit und gegenseitiges Verständnis fördert und unterstützt. 

Methodische Vielfalt: Ich kombiniere verschiedene Coaching-Methoden, die sich besonders gut für die speziellen Anliegen und Ziele meiner weiblichen Klientinnen eignen.

Mein Ansatz ist flexibel genug, um auf die sich verändernden Bedürfnisse und Erkenntnisse meiner weiblichen Klientinnen eingehen zu können, einschließlich Themen wie Lebenssinn, Beziehungen und Selbstakzeptanz.

 Umfassende Systemanalyse für Frauen: Ich betrachte die Systeme, in denen Frauen sich bewegen, mit einer gender-sensitiven Linse und analysiere gezielt Aspekte wie Geschlechterrollen und -dynamiken.

Frauenspezifische Interventionsstrategien: Basierend auf der Systemanalyse entwickle ich Interventionspläne, die speziell auf die Bedürfnisse und Herausforderungen von Frauen abgestimmt sind.

Begleitende Dokumentation und Frauen-zentriertes Monitoring: Ich dokumentiere den Fortschritt mit einem speziellen Fokus auf die einzigartigen Herausforderungen und Bedürfnisse meiner weiblichen Klientinnen. 

Nachhaltige Implementierung für Frauen: Mein Ansatz für Frauen zielt auf langfristige Veränderungen ab, einschließlich einer Nachbereitung, die speziell auf die Lebensrealitäten und Bedürfnisse von Frauen ausgerichtet ist. Mein Ziel ist, dass Frauen zeitnah ihre eigenen Coachinnen werden, um ihr Leben selbstbestimmt und klar meistern zu können. 

Integrierte Paarberatung bei Bedarf: Sollte während des Coaching-Prozesses der Bedarf für eine Paarberatung erkennbar werden, biete ich eine spezialisierte Unterstützung an. Diese ist systemisch ausgerichtet und bezieht beide Partner ein, um die Dynamik der Beziehung zu verstehen und zu verbessern. Wir setzen gemeinsame Ziele und messen den Fortschritt, während ich parallel dazu individuelle Sitzungen mit jedem Partner anbiete. So wird sichergestellt, dass beide Partner ihre individuellen Bedürfnisse und Ziele weiterhin verfolgen können, während sie an der Beziehung arbeiten. Alle Maßnahmen in der Paarberatung werden dokumentiert und sind Bestandteil eines ganzheitlichen Coaching-Prozesses, um die Qualität und den Erfolg nachhaltig sicherzustellen.

Die Investition in ein Coaching bei mir ist eine Investition in Ihre Zukunft und Ihr Wohlbefinden als Frau. Ob Sie Führungskraft, Unternehmerin oder in einer Phase der persönlichen oder beruflichen Neuorientierung sind: Meine maßgeschneiderten Coaching-Angebote bieten für jede Frau das Passende. Besonders hervorheben möchte ich, dass ich für alleinerziehende Frauen Sonderkonditionen anbiete, um sie in ihrer einzigartigen Situation zu unterstützen und zu stärken. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen flexiblen Optionen, die speziell auf die Herausforderungen und Chancen von Frauen im beruflichen und persönlichen Kontext abgestimmt sind.

Jedes Coaching ist so individuell wie Sie – es gibt keine Einheitsgröße, die für alle passt. Lassen Sie sich überraschen, wie vielfältig und anpassbar die Möglichkeiten sind! Wenn Sie neugierig geworden sind und mehr erfahren möchten, lade ich Sie herzlich ein, die detaillierte Coaching-Vereinbarung auf meiner Website herunterzuladen. Dort finden Sie alle weiteren Informationen zu den verschiedenen Paketen, die ich anbiete. Alleinerziehende Frauen erhalten von mir einen Rabatt. Sie finden einen zusätzlichen Vertrag auf dieser Seite. Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten!

Jetzt als Coachin buchen